Fondssterben: Jetzt oder nie?

Schon seit Längerem spricht man vom Fondssterben. Weshalb ist bis jetzt noch wenig passiert?

In der EU gibt es gemäss Efama-Statistik über 52 000 Fonds, in den USA nur etwa 8000. Die Durchschnittsgrösse in der EU ist deutlich tiefer als in den USA. Entsprechend sind die Kosten höher. So gesehen ist es nicht gewagt zu sagen, dass eine Konsolidierung sinnvoll wäre. Bisher hat sich dies aber nicht bewahrheitet. Häufig liegt es daran, dass die Vorschriften bezüglich Steuern und Vertrieb von Land zu Land sehr unterschiedlich sind und deshalb die Produkte für jedes Land angepasst werden müssen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s