Archiv der Kategorie: Uncategorized

«Zwitter-Papiere» für vorsichtige Optimisten

Wandelanleihen werden an den Kapitalmärkten oft wenig beachtet. Richtig eingesetzt, lassen sich mit ihnen aber die Chancen von Aktien mit der Sicherheit von Bonds verbinden. Gerade für Anleger, die ein obligationenlastiges Portfolio in Richtung eines höheren Aktienanteils diversifizieren wollen, stellen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Der Markt und seine Meinung

«Der Markt», so heisst es dieser Tage oft, knöpfe sich die Länder an der europäischen Peripherie der Reihe nach vor: erst Griechenland, dann Irland, nun werde an Portugal und Spanien gekratzt. Die Formulierung impliziert, dass «der Markt» ein Akteur ist, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Schnäppchenjagd lohnt sich selten

Indexprodukte werden immer vielfältiger und kosten weniger als aktiv verwaltete Anlagefonds. Wird die Luft für aktive Fondsmanager dünn? Überhaupt nicht, denn sie können einen deutlichen Mehrwert bieten. Passiv gemanagte Fonds orientieren sich an der Welt von gestern, sie können Strukturwandel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Anlagestrategien

Ich habe in diesem Blog bereits über das Auswahlverfahren bei Anlagestrategien berichtet. In diesem Beitrag wurde beschrieben, welche Fragen Sie sich stellen müssen, um ein geeignetes Portfolio zu finden. In diesem Artikel befassen wir uns mit drei grundlegenden Strategien, welche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wir empfehlen europäische Banken

In Europa ist eine neue Rezession kaum ein Thema. Und doch ist der Risiko-Appetit der Investoren für Aktien gering. Was sind die Gründe? Gary Baker: Ich sehe zwar keine neue Rezession in Europa, aber der binnenwirtschaftliche Ausblick ist nicht allzu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Fondskennzahl Volatilität

Ich habe in diesem Blog schon über einige wichtigen Kennzahlen geschrieben. Doch eine der meist ge- und hinterfragten ist noch ausstehend: die Volatilität. Die Volatilität bezeichnet Schwankungen, die während eines bestimmten Zeitraums bei Indizes, Wertpapierkursen, usw. auftauchen. Je grösser die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized

Wein als «Beimischung» im Depot

Zu den Sachwerten, die Anlegern in unsicheren Börsen- und Konjunkturzyklen oftmals nahegelegt werden, liesse sich mit etwas Phantasie auch Wein zählen. Das Wort «Depot-Beimischung» bekäme damit eine neue Bedeutung. Ganz abwegig ist der Gedanke nicht. Der Liv-ex-100-Fine-Wine-Index, ein Barometer für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized