ETF Grundlagen: Kennzahlen

Betafaktor β

Der Betawert gibt an, wie stark der Anteilswert eines Fonds in der Vergangenheit, im Vergleich zum Gesamtmarkt schwankte. Mittels des Betas lassen sich Aussagen über das Risiko eines Fonds im Vergleich zu seinem Index treffen. Bei einem Wert von 1,0 schwankt das Portofolio so stark wie der Durchschnitt. Liegt der Wert unter 1,0 deutet dies auf weniger Schwankung hin. Geringere Schwankungen bedeuten ein kleineres Risiko welches ein Investor beim Kauf eines Fonds eingeht. Allerdings sinken auch die Gewinnchancen. Bei einem Wert von über 1,0 schwankt die Aktie stärker als der Durchschnitt, was ein höheres Risiko und Gewinnchancen bedeutet. Der Betafaktor misst also die relative Schwankungsbreite eines Fonds.

Alphafaktor α (Jensens Alpha)

Dieser Faktor umschreibt die Mehr- bzw. Minderrendite des Fonds gegenüber dem Vergleichsindex, welche durch aktives Management eines Fonds erreicht wird. Ein positives Alpha bedeutet, dass sich der Wert besser als die Benchmark entwickelte. Ein negatives Alpha bedeutet, dass er schlechter performt hat als die Benchmark. Anders gesagt, bezeichnet der Alphafaktor also das Mass für eine Extra-Rendite einer Anlage.

In einer Regressionsanalyse bezeichnet das Alpha den Achsenabschnitt und das Beta die Steigung der Regressionsgeraden.

Fondsmanager, die Alpha-Strategien anwenden, setzen darauf, dass sich die Kurse einer Auswahl an Wertpapieren eines bestimmten Marktes besser entwickeln als der Markt selbst. Das versuchen die Manager klassischer Aktienfonds zwar auch, doch diese investieren einfach nur in die von ihnen ausgewählten Titel. Alpha-Fondsmanager dagegen investieren nicht nur in die ausgewählten Papiere, sondern sie verkaufen gleichzeitig den Index, also den Markt. Letzteres entspricht einem Leerverkauf und geschieht in der Regel über entsprechende Optionen. Die Differenz aus dem Kauf bestimmter Wertpapiere und dem gleichzeitigen Verkauf anderer Wertpapiere ergibt das Alpha, also den Gewinn.
Quelle: Handelsblatt, 03.08.2010

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s